Blog Projekte

Lafalott – Das Impro-Ensemble

Heute möchte ich Euch ein Projekt vorstellen, welches mir sehr ans Herz gewachsen ist. Ich spreche von Lafalott – Das Impro-Ensemble. Hier spiele ich Keyboard đŸŽč als Impromusiker fĂŒr das sympathische Quartett aus Landsberg am Lech. Die Herausforderung beim Improvisations Theater ist, dass niemand, nicht das Publikum, nicht die Spieler und schon gar nicht ich wissen, was als nĂ€chstes gespielt wird, denn es gibt kein Drehbuch. Selbst der nĂ€chste Moment steckt voller Überraschungen. Nur ein paar zufĂ€llige Vorgaben aus dem Publikum sind die Vorlage fĂŒr ein unvorhersehbares und zumeist urkomisches Schauspiel. Ich versuche hierbei die Stimmung aufzunehmen und spontan und improvisiert in live gespielte Musik đŸŽ¶ umzusetzen. Ein Kollege von mir spricht auch liebevoll vom Echtzeitkomponisten, was den Nagel auf den Kopf trifft. Mir macht es sehr viel Spaß und es erfĂŒllt mich mit Stolz und Freude, dass ich diese wunderbaren Schauspieler musikalisch begleiten darf. FĂŒr den Start und das Ende jeder Show sowie zur Überleitung zwischen den Spielen habe ich eine eingĂ€ngige Erkennungsmusik komponiert. Ich hoffe wir sehen uns bei einem der nĂ€chsten Lafalott Auftritte. Ich kann es jedem sehr empfehlen, aber Achtung, ein schwerwiegender Lachmuskelkater könnte die Folge sein
 đŸ€Ł
Weitere Infos zu Lafalott gibt es auf der Homepage www.lafalott-impro.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das: